Anreise mit dem Auto nach Rheinsberg

Per PKW in den Urlaub im Hafendorf Rheinsberg

Für den Ferienhaus-Urlaub im Hafendorf Rheinsberg ist die Anreise mit dem PKW sicher die einfachste Variante. Man ist unabhängig von anderen Verkehrsmitteln und kann bequem alles was man braucht mit in den Urlaub nehmen. Viele Gäste bringen ja sogar ihr eigenes Boot auf einem Trailer mit in den Urlaub um es dann direkt an der Ferienwohnung anlegen zu können.

Die meisten Urlaubsgäste aus Deutschland erreichen ihre Unterkunft Hafendorf Rheinsberg sicher in irgendeiner Richtung über die A24 zwischen Berlin und Hamburg, denn dort laufen die meisten Routen nach Rheinsberg zusammen.

PKW-Anreise aus dem Osten und dem Süden

Für die meisten deutschen Urlauber empfiehlt sich für die Anreise in das Hafendorf Rheinsberg eine Route über den Berliner Ring bzw. die A10.

Das gilt nicht nur für die Ferienhaus-Gäste aus Berlin, die gerne und oft Urlaub im Hafendorf Rheinsberg machen, sondern auch für die meisten Bewohner des Ostteils der Republikwie z.Bsp. Sachsen und Thüringen, die teilweise über die A13 den Berliner Ring ansteuern.

Urlaubsgäste aus süddeutschen Bundesländern wie Bayern und Baden-Würtemberg (sowie der Schweiz, Österreich usw.) sowie dem südlichen Rheinland-Pfalz bis zum Saarland nutzen bis zum Berliner Ring die A9 in nördlicher Richtung.

Beispielentfernungen:
Berlin - Hafendorf Rheinsberg: ca. 90 km
Leipzig - Hafendorf Rheinsberg: ca. 260 km
Dresden - Hafendorf Rheinsberg: ca. 280 km
München - Hafendorf Rheinsberg: ca. 650 km
Stuttgart - Hafendorf Rheinsberg: ca. 700 km
Saarbrücken - Hafendorf Rheinsberg: ca. 790 km

Anfahrt vom Berliner Ring zum Hafendorf Rheinsberg

Befindet man sich erst mal irgendwo auf der A10 um Berlin (Berliner Ring) befährt man diese in nord-westlicher Richtung bis zum Dreieck Havelland, um dort auf die A24 in Richtung Hamburg zu wechseln.

Auf der A24 fährt man dann in Richtung Westen bis zur Ausfahrt 22 Neuruppin und biegt dort auf die B167 in Richtung Kyritz und Neuruppin.

Von hier aus ist auch Rheinsberg bereits ausgeschlildert. Ab Neuruppin folgt man dann der L16 bzw. Wittstocker Allee in Richtung Gühlen-Glienicke. Nach ca. 15 km erreicht man den Abzeig der K6812. Nach ca. 10 weiteren km kommt man in der Stadt Rheinsberg an, durchfährt das Zentrum und verlässt Rheinsberg auf der B122, die nach Zechlinerhütte führt.

Nur ca. 1 km hinter Rheinsberg liegt auf der linken Seite die Hafendorfstraße, die die Zufahrtstraße zum Hafendorf Rheinsberg ist. Jetzt sind es nur noch ein paar hundert Meter bis zu Ihrem Ferienhaus am Wasser

Von der Autobahnabfahrt Neuruppin an der A24 sind es ca. 34 km bis in das Hafendorf Rheinsberg, für die Sie auf der Landstraße ca. 30 Minuten benötigen. Wie gesagt ist Rheinsberg ab der Autobahnausfahrt Neuruppin auch gut ausgeschildert.

PKW-Anreise aus der Mitte und Teilen des Westens

Wenn Ihr Wohnort bzw. Abfahrtsort weiter westlich liegt macht ab einem gewissen Punkt eine Anreise über die A9 keinen Sinn mehr.

Urlauber aus nördlichen Teilen von Hessen und Rheinland-Pfalz nutzen teilweise schon die A5 bzw. A7 in Richtung Norden und dann die A2 bis zum Berliner Ring. Von dem Berliner Ring wäre die weitere Anreise dann wie oben unter der Anfahrt vom Berliner Ring beschrieben.

Beispielentfernungen:
Frankfurt - Hafendorf Rheinsberg: ca. 620 km

PKW-Anreise aus West und Teilen von Niedersachsen

Für alle die südlich der A2 oder in ihrem näheren Einzugsgebiet wohnen lohnt sich die Anreise über die A2. Das gilt z.B. für das südliche Niedersachen oder auch praktisch komplett Nordrhein-Westfalen.

Auch wenn es verwunderlich erscheint, es lohnt sich tatsächlich die A2 bis zum Berliner Ring zu nutzen und von dort den oben beschriebenen Weg zu wählen.

Theoretisch kann man natürlich von der A2 auch irgendwo quer "abkürzen", z.Bsp. über Stendal, aber selbst wenn es kürzer ist wird es vermutlich länger dauern. Empfehlenswert ist die Route nur, wenn man z.B. mit einem Cabriolet oder Motorrad lieber langsam über die Landstraße fahren möchte.

Beispielentfernungen:
Hannover - Hafendorf Rheinsberg: ca. 340 km
Düsseldorf - Hafendorf Rheinsberg: ca. 610 km
Köln - Hafendorf Rheinsberg: ca. 620 km

PKW-Anreise aus dem Nord-Westen

Wer nördlich der A2 im nördlichen Niedersachsen, in Hamburg, in Schleswig-Holstein oder in Teilen von Mecklenburg-Vorpommern wohnt, für den macht die Anreise auf der A24 in der anderen Richtung Sinn.

In diesem Fall fährt man (ggf. nach Teilstrecken auf der A1 oder der A7) auf der A24 von Hamburg in Richtung Berlin.

Dann sollte man von der A24 aber auch schon bei der Abfahrt 19 Pritzwalk auf die B189 in Richtung Wittstock / Dosse abfahren. Von Wittstock / Dosse geht es dann auf der L15 über Flecken Zechlin bis nach Rheinsberg und von dort wiederum auf der B122 bis zum Hafendorf Rheinsberg.

Bei dieser Route sind es von der Abfahrt der A24 bis zum Hafendorf Rheinsberg ca. 42 km, die für die Fahrt auf der Landstraße ca. 40 Minuten in Anspruch nehmen.

Beispielentfernungen:
Hamburg - Hafendorf Rheinsberg: ca. 215 km
Bremen - Hafendorf Rheinsberg: ca. 310 km
Kiel - Hafendorf Rheinsberg: ca. 280 km

PKW-Anreise aus dem Nord-Osten

Eine Anreise ohne die A24 ist nur für den kleinsten Anteil der deutschen Urlauber von Bedeutung. Dies gilt z.B. für Gäste aus dem nördlichen Mecklenburg-Vorpommern.

So würde man beispielsweise von Rostock aus die A19 in Richtung Süden wählen und bei der Ausfahrt Nr. 18 Röbel / Müritz auf die B198 in Richtung Neustrelitz bzw. Plau am See verlassen. Über Rechlin, Mirow und Canow erreicht man dann die B122 zwischen Zechlinerhütte und Rheinsberg, von der die Hafendorfstraße kurz vor der Stadt Rheinsberg in das Hafendorf abzweigt.

In diesem Fall sind es von der Autobahnabfahrt der A19 insgesamt ca. 50 km und somit 45 Minuten auf der Landstraße.

Wer noch weiter nördlich aus der Ecke Stralsund oder der Insel Rügen startet,der kommt auf der A20 bis zur Ausfahrt 31 Neubrandenburg-Nord und von dort über die L28 und die L35 nach Neubrandenburg. Über Neustrelitz, Wesenberg und Wusrow führt der Weg dann ebenfalls zur B122 zwischen Zechlinerhütte und Rheinsberg.

Auf dieser Route sind es von der Autobahnabfahrt an der A20 ca. 85 km mit etwas über einer Stunde Fahrt über Land.

Beispielentfernungen:
Rostock - Hafendorf Rheinsberg: ca. 145 km
Stralsund - Hafendorf Rheinsberg: ca. 170 km

Routenplaner nach Rheinsberg

Eine individuelle Berechnung Ihrer Anfahrt und der Route können Sie sehr gut und einfach auf folgender Karte durch einen Klick auf "Routenplaner" durchführen.

Routenberechnung zum Hafendorf Rheinsberg


Hafendorf-Rheinsberg-Ferienhaus.de auf einer größeren Karte anzeigen

Urlaubsanreise mit Auto und Boot auf dem Trailer

Wenn Sie nicht nur mit Ihrem Auto anreisen sondern auch gleich Ihr eigenes Boot auf einem Trailer mit in den Urlaub ins Hafendorf Rheinsberg bringen, dann können Sie vor oder nach dem Einchecken an der Rezeption für die Ferienhäuser Ihr Boot auf dem Bootstrailer über eine separate Zufahrt direkt zu Slipanlage und Kran am Hafenbecken fahren und sich beim Hafenmeister anmelden um Ihr Boot zu Wasser zu lassen.

So können Sie kurz nach Ihrer Ankunft im Hafendorf Rheinsberg schon Ihr Boot am Bootsanleger Ihrer Ferienunterkunft festmachen.